Sie sind hier:  rootline  Leistungsspektrum  rootline  Gelenkerhaltende Kniechirurgie

Gelenkerhaltende Kniechirurgie

Das Knie ist eines der wichtigsten Gelenkachsen unseres Körpers. Es steuert unter anderem die Bewegungen des Unterschenkels und ist damit maßgeblich verantwortlich für einen gesunden Ablauf des gesamten Bewegungsapparates. Um diese Bewegungen zu steuern, sind Bänder, Sehnen und ein gesundes Knorpelgewebe notwendig. Und genau das macht das Knie so anfällig. Wir vom OrthoZentrum Hohenlohe operieren "gelenkerhaltend". Das bedeutet - sofern nicht zu viel des Kniegelenks zerstört ist - dass bei einem Eingriff möglichst viel des natürlichen Gelenks oder der Knorpelmasse erhalten bleibt. Vor allem auch bei der Meniskuschirurgie wird besonderen Wert darauf gelegt, so viel Gewebe wie möglich zu belassen. Darüber hinaus werden knorpelanregende OP-Verfahren (Chondropicking/Mikrofrakturierung) wann immer möglich eingesetzt. So kann einem allzu frühen Einsatz eines künstlichen Gelenkersatzes entgegen gewirkt werden.

Telefon

Termin vereinbaren

Tel +49 7941 36111
Fax +49 7941 34957

Adresse

Der Weg zu uns

Marktplatz 9 - 10
74613 Öhringen